Sandtorhafen | Sa. 17.09.2016 | 14:30

Nach 150 Jahren permanentem Wandel ist der Sandtorhafen heute in ein urbanes Umfeld integriert. Während eines diskursiven Spazierganges werden der Landschaftsarchitekt Martin Rein-Cano aus Berlin und der Kunsthistoriker Dr. Ralf Lange vom Speicherstadtmuseum Hamburg Gegenwart und Geschichte – Wandel und Gezeiten – des Sandtorhafens in einem Vieraugengespräch reflektieren. Das Publikum wird den Flaneuren folgen und ihrem Gespräch lauschen, um die Eindrücke anschließend in großer Runde zu diskutieren.

Die Plätze für diesen Rundgang sind begrenzt, darum bitten wir vorab um Anmeldung unter: kesselhaus@hafencity.com.

Weitere Infos unter: www.HafenCity.com