Sandtorhafen | Sa. 17.09.2016 | 12:00

Hafenmuseum | Sa. 17.09.2016 | 14:30 - 16:30

Sie gehören seit mehr als 20 Jahren zu den profiliertesten Improvisationstheater- Gruppen Deutschlands. Trotzdem ist jeder Auftritt eine Premiere und das Erlebnis einmalig. Auf dem Elbfest werden drei Ensemblemitglieder von hidden shakespeare (Kirsten Sprick, Rolf Claussen und Frank Thomé) erneut etwas Neues wagen und die Zuschauer mit auf die Reise nehmen, um verschiedene Orte zum Leben zu erwecken. Ob im Lotsenhaus, im Bahnwagen, im Saugschiff oder auf der Barkasse - es wird gesungen und gedichtet, das große Drama und die wendungsreiche Komödie werden entwickelt,  die Handlung springt nahtlos durch Zeit und Raum, sowie von einem Genre ins nächste. All das mit großer Leichtigkeit, Präzision und Phantasie – so muss Improvisation sein!